Shortbread mit Marmelade

Marmelade Shortbread
Zutaten:

250g Mehl
2 Teelöffel Hefe
90g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
120g die beurre fondu

Mischen Sie mit einem Löffel alle Zutaten in einer Salatschüssel
Bis der Teig dann diese Textur ergibt, den Teig mit den Händen kneten (sehr wenig)
Denn je mehr Sie kneten, desto weniger wird Ihr Teig sandig!!
Ein Ball

Wickeln Sie es in Frischhaltefolie ein

Den Teig legen 20 bis 25 min cool

Den Teig auf einem mit Mehl bestäubten Backpapier ausrollen

Mit einem Ausstecher Formen formen

Das Shortbread vorsichtig mit einem Spatel abziehen
Legen Sie sie auf ein Backblech mit Pergamentpapier.

Das Shortbread mit einem Pinsel mit etwas Milch bestreichen.

Bei mittlerer Hitze kochen (175°)

Nach dem Abkühlen Marmelade auf ein Mürbegebäck darunter geben und ein Mürbteiggebäck mit Öffnung darauf legen.

Mindestwartezeit 24 Stunden, bevor Sie sie essen ! Ich weiß, es ist schwer, aber….
sie werden besser sein !!

Hält 1 Monat in einer Blechdose, wenn du es schaffst, sie die ganze Zeit zu behalten !

sablé Einfache Butterkekse
sablé à la confiture Shortbread mit Marmelade

Empfohlene Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Menü