Croissants Italienisch “Kornett” MAP

Croissants Italienisch “Kornett” MAP
Italienisch Anbau Zutaten 16 groß oder wachsen 32 Mini-Croissants:

35 cl de lait
1 Ei
5g de sel
100g die beurre fondu
170 Zucker
800g die Farine T65
1 Päckchen Hefe
Verpackung:
Schokoladenstückchen oder quadratisch
Schokoladestreusel

Italienisch Anbau Alle Zutaten in den MAP, pâte.Voici Programm Teig, sobald das Programm beendet.
Italienisch Anbau aus dem Teig leicht zu MAPSi wollen Sie Minicroissants Schnitt machen 2 Teig.
Für große Croissants lassen es voll.
Italienisch Anbau Den Teig ausrollen, um eine Scheibe zu bilden 4 mm d'épaisseur. für kleinere zunehmende Verbreitung der 2 pâteCouper Stücke mit einem großen Messer in dem Teig 4.
Italienisch Anbau Dann wieder unterteilt in 2 die 4 Teile.
Italienisch Anbau und nach wie vor 2 Sie 16 Dreiecke.
Italienisch Anbau Platz Schokolade, Black Milk, blanc… nach Ihrem Geschmack.
Italienisch Anbau lose Rolle.
Italienisch Anbau Hier ist das Verfahren zum Schritt Walz, setzen Schokolade;
Italienisch Anbau Rollen sanft lose.
Italienisch Anbau Hier ist die wachsende, noch oberhalb der Spitze !!Stellen Sie wachsen auf einer Platte mit Wachspapier oder Folie abgedeckt silicone.Mettre die Platten in dem Ofen während des Backens 30 min bei 35 & deg;.
Italienisch Anbau Man nimmt die Platte aus dem Ofen und Vorwärmung auf 180 ° .a Nach Erwärmen Ofen sanft die Croissants bürsten kann lait.Vous, zu dekorieren, bestreichen und mit Schokostreusel.

Kochen 15 bis 20 mir.

Italienisch Anbau Aus dem Ofen nehmen die italienisches Croissants und kühlen auf einem Gitter.
Italienisch Anbau schöne kleine Croissants das Cornetto in Italie.Vous können sogar kleinere Thumbnails für Buffet machen, Unterteilen des Teiges in 4 vor étaler.A warmen genießen, weil die Schokolade eine Freude schmilzt….

friert gut.

Italienisch Anbau Für Feinschmecker können Sie anstelle von Schokolade setzen: ein Teelöffel Marmelade, Kastaniencreme……


1 dachte an „Croissants Italienisch “Kornett” MAP”

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.


Menü